Kürzlich geänderte Artikel

Das altbekannte "Schiffe versenken" als aktives Spiel für drinnen oder draussen.

Was gibt es besseres an einem Jungscharnachmittag als eine ordentliche Portion Mini-Games? Nebst einem genialen Input und der klassischen "Schoggibanane" zum Zvieri eigentlich so gut wie nichts. Obwohl jeder Jungschileiter, so hoffe ich zumindest, viele solcher Mini Games kennt, werden leider oft dieselben Games gespielt oder noch schlimmer, es kommt einem gerade kein Spiel in den Sinn.
Deshalb bietet es sich an Mini-Game Cards zu gestalten.

Der Weg zu solchen Mini-Game Cards ist sichtlich einfach und bereitet grossen Spass.
1. Lustige Spiele in Büchern und im Internet suchen.
2. Diese Spiele in verschiedene Kategorien aufteilen (wilde Spiele, ruhige Spiele etc.)
3. Überlegen ab welchem Alter sich das Spiel eignet und wie lange es dauert.
4. Einen motivierten und kreativen Mini-Leiter in der Vollmacht deines Amtes auserwählen und zum Ritter der kreativen Ideen schlagen.
5. Dieser übernimmt dann den Hauptteil der Arbeit und gestaltet die Karten.

Wenn du allerdings keine Lust oder Zeit für diese Arbeit hast, lade dir einfach die Mini-Game Cards unsere Jungschar herunter, bearbeite sie noch nach deinen Wünschen, drucke sie aus und laminiere sie und fertig ist der ganze Spuck.

 

Bald treffen wir uns zur gemeinsamen Ausreise in die „Neue Welt“, wie Amerika zu dieser Zeit auch heisst. Bist Du auf Abenteuer und Westernleben vorbereitet? Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Zeit!

Beduinenteeniecamp für 5 Tage

Es ist gar nicht einfach, ein Thema für das Lager zu finden, denn die Bibel erzählt nirgends von Eis und Schnee.

Ideensammlung zum Lagerthema Nehemia.

Auch als Semesterprogramm oder einzelnes Spiel wählbar.

Dieses Programm wurde für Polen als Gedankenanstoss erstellt. Der Wochenplan könnte so durchgeführt werden. Jedoch hat es auf einem seperaten Blatt noch mehr Ideen was man noch machen könnte.

1 Lagerplanübersicht

1 Geistliches Konzept

Anspiel LONELY COWBOY

17 Programmblöcke

Fotos, Flyer, Geschichte

Ein Ritterlager, das in einer Ruine stattgefundet hat, wird vorgestellt.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Forum Heft-Artikel und er ist als PDF-Datei angefügt.

Nicht nur «Fun and Action» sind für Kids attraktiv. Ein kreatives Projekt braucht zwar viel Einsatz – aber das Resultat lässt sich zeigen!

Mit der Jungschar über die See fahren, Amerika entdecken und tolle Erlebnisse machen – wer träumte nicht schon einmal von den grossen Abenteuern Eiriks und Halvdans, Hroalds und Knútrs und wie sie alle hiessen.

Ein Semesterprogramm mit diversen Aktivitäten zum Thema "I love ..." und mit 7 Andachten zu 1. Mose (Genesis).

Ein Semesterprogramm mit Aktivitäten zum Thema "Einfach tierisch!" und mit 8 Andachten via diverse Tiere.

Semesterprogramm mit 6 Andachten zum Leben der Königin Esther.

Ein Semesterprogramm mit 7 Andachten und Aktivitäten zur Geschichte 'Der Schlunz' von Harry Voss.

Ziel der Woche: Wir wollen den Teens helfen, eine langfristige Vision für ein Leben als Christ zu bekommen, um in einer postmodernen, entchristlichten Umwelt zu überleben.

Geistliches Konzept eines Semesters mit 9 Andachten zur Bergpredigt (Matthäus 5-7).

Die Kinder lernen die Massstäbe Jesu kennen und wissen, wie sie diese anwenden können.

Sie lesen selbständig in der Bibel und tauschen darüber aus.

Geistliches Konzept eines Semesters mit 9 Andachten zum Leben von Elia und Elisa.

8 tägiges Sola 2014 des Jugendforums Wiedenest

Detailprogramm Teen-Sola 2014
Thema: Wikinger

Thema der Botschaften ist „das Land hinter dem Grand Canyon“. Dabei wird das Leben mit Gott mit einem Land verglichen, in dem es ein neues Leben gibt, neue Hoffnung (Gedanken vom Wilden Westen). 

Jungschar Kehlhof "Wild West"

Hier findest du ein geistliches Lagerkonzept und einen Wochenplan zum Thema "Zigeuner".

Hier findest du ein geistliches Lagerkonzept, einen Wochenplan und ein Theater-Drehbuch zum Thema "Onkel Toms Hütte".

Hier findest du ein geistliches Lagerkonzept und einen Wochenplan zum Thema "King Arthur".

Programm für 10 Tage Kinderlager der FEG Zürich.

Eine Buchzusammenfassung zum Buch "Robin Hood" von Howard Pyle.

Jedes der 15 Kapitel ist kurz stichwortartig zusammen gefasst.

Die Zusammenfassung kann eine Hilfe sein z.B. um für in einem Robin Hood SoLa die Storyline zu entwickeln.

Das bekannte Spiel Werwolf wird ja gewöhnlich am Abend im Kreis gespielt. Dieses Spiel ist eine Variante von diesem Spiel, jedoch wird der Rahmen geöffnet und man bleibt den ganzen Tag am Spiel dran.

Bruder Yun ist ein chinesischer Evangelist, der in den letzten 4 Jahrzehnten die Hauskirchenbewegung in China stark geprägt hat.

Hunger, Verfolgung, Perspektivlosigkeit war über Jahrhunderte ein Grund, das bekannte Europa zu verlassen und das neue Glück im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu suchen.

Bei den Lagervorbereitungen immer auch an schlechtes Wetter denken!

Die drei Kantone Uri, Schwyz und Nidwalden bilden je eine Spielgruppe. Gespielt wird grundsätzlich nach den offiziellen Spielregeln (Schweizer-Edition).

Einen Wellness-Abend zum Beispiel zur Entspannung nach einer Zweitageswanderung im Sommerlager.

Wer kann den Ballon am längsten in der Luft halten?

 

 

Bei diesem Spiel bekommen die Teilnehmer die Aufgabe, als Gruppe bestimmte Objekte bzw. Konstellationen zu fotografieren. Dabei müssen sie die vorgegebenen Motive suchen und z. T. Passanten um Mithilfe bitten.

Offtmals ist das Geld in der Jungschar begrenzt. Dies sollte einem coolen Programm jedoch nicht im wege stehen. Hier desshalb ein paar Läden, in denen man das jeweilige Material am preiswertesten bekommt.

Man darf nicht alles glauben, was uns Hollywood und Co präsentiert. Im Film werden verschiedenste Tricks angewandt. Einer der häufigsten finden wir in der sogenannten Green- oder Bluescreen-Technik.

Semesterprogramm dargestellt als iPhone-Apps, Jungschar Weingarten

Was alles in ein Lagerbüchlein gehört, erfahrt ihr hier.

Jugend und Sport ist eine Organisation in der Schweiz welche Schweizer Sport- und Jugendvereine in ihrer Arbeit unterstützt.

Im digitalen Zeitalter ist ein Webauftritt der eigenen Gruppierung fast unverzichtbar. Viele Kirchen haben schon eine Webseite.

Projektmanagement befasst sich mit dem Planen, Steuern und Kontrollieren von einmaligen, umfangreichen, zeitbegrenzten Vorgängen (sogenannten Projekten).

Risikomanagement ist ein systematisches Verfahren zur "Erfassung und Bewertung von Risiken, sowie die Steuerung von Reaktionen auf festgestellte Risiken" (Wikipedia).

Der Zeitplan enthält detailliert alle Punkte, welche bei einer Lagervorbereitung im Vorfeld geklärt und verteilt werden müssen.

Die Vorlage wurde bis jetzt für zwei Lager verwendet (Regiolager 2006 in Trun und Sola 2011 in DE).

Bei Jungscharlagern kann in gewissen Bereichen mit wenig Aufwand relativ viel Geld gespart werden. Dieser Artikel ist eine Sammlung von Tipps, wie man bei Lagern den finanziellen Aufwand möglichst klein halten kann.

Eine Sammlung von guten Ideen für JS-Nachmittage die zu keinem besonderen Quartalsthema gehören.

Der Manangement-Kreislauf eine Richtschnur für rationales Vorgehen. Dadurch kommt es mittel- bis langfristig in aller Regel zu soliden Ergebnissen in jeglichen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit.

In diesem Artikel findest du zwei Listen. Die Basisliste beinhaltet die Bestandteile, die auf der Packliste für (fast) jedes Lager stehen.

In diesem Artikel findest du einige Tipps, damit der Einkauf von Bastelmaterial nicht euer Budget sprengt.

In diesem Artikel geht es darum, wie ihr Geld für eure Arbeit beschaffen könnt.